Jesus für Muslime

Mit Liebe und Respekt Muslime einladen, Jesus zu folgen.
Auch du kannst mitmachen.

Mitarbeiter

Die Liebe Jesu zu unerreichten Muslimen bis in die entlegensten Orte der Erde bringen und Gemeinden entstehen zu sehen.

Gebet

»Bittet den Herrn der Ernte…« Erfahre hier, wie du dich am Gebet für unerreichte muslimische Volksgruppen beteiligen kannst.

Spende

Es fordert viel, Jesu Liebe zu unerreichten Muslimen zu bringen. Dies kann nur gelingen, wenn Menschen dafür beten und spenden.

10. – 12. November 2017 Mission Possible

Eine Konferenz für alle, die Muslime mit Jesus Christus bekannt machen wollen.

Kurzeinsätze Starte deinen Einsatz

Bist du bereit für dein persönliches Abenteuer mit Gott? Willst du mit uns am Reich Gottes unter Muslimen zu bauen?

Mitarbeiter gesucht Ein Teil von Frontiers werden

Du siehst Muslime mit den Retter-Augen Gottes und möchtest ihnen in der Liebe Jesu dienen? Dann möchten wir dich begleiten, deinen Platz im Rettungsplan Gottes zu finden.

Gemeinsam auf dem Weg zu kompromissloser Nachfolge

Willst du mit deinem Glauben ernst machen?
Willst du wissen, was Nachfolge wirklich bedeutet?
Willst du lernen, wie du heute als Jünger Jesu leben kannst? Dann ist dieses Buch für dich geschrieben!

Keine Kompromisse

Die Gemeinde Jesu heute vergisst leicht die Aussagen Jesu darüber, wie seine Nachfolger eigentlich leben sollten, wie ihr Lebensstil eigentlich aussehen sollte. Er sagte, dass sie Sicherheit, Geld, Komfort und sogar ihre Familie für ihn hinter sich lassen würden. Sie würden alles für das Evangelium aufgeben. Sie würden ihr Kreuz täglich auf sich nehmen...

Im Land der blauen Burkas

Es war ein warmer Frühlingstag, als eine Gruppe von sechs kleinen Mädchen mich auf der Straße erblickte und fröhlich rufend auf mich zugerannt kam. Ich blieb stehen und wartete auf sie. Es waren wunderbare Kinder. Ihre Schals flatterten hinter ihnen her wie funkelnde Wimpel. Die Plastiksandalen klatschten gegen ihre nackten Fußsohlen. Doch kurz bevor sie mich erreichten, trat ein weißbärtiger Mann mit grauem Turban den Mädchen in den Weg. Er wies sie scharf zurecht, und sie ließen beschämt ihr Köpfe hängen und gingen mit hängenden Schultern davon.

Was hatten die Mädchen wohl falsch gemacht? Zählten sie bereits zu den jungen Frauen? Andere Mädchen rannten mir auf der Straße doch auch entgegen. Was war der Grund für eine derart scharfe Zurechtweisung?

Später saß ich mit einer einheimischen Freundin beim Tee. Ich bat um ihre Erklärung. Und sie legte los....

Tägliches Gebet für die muslimische Welt

Jede Woche gibt es hier neue Gebetsanliegen für ein Land, eine Region oder Volksgruppe. Die Anliegen werden auch bald über unsere Gebetsapp täglich auf mobilen Geräten verfügbar sein.

mehr
Sub-Sahara-Afrika und Europa
Zentrale Gebiete des Islam
Veränderungen in der islamischen Welt