Kurzeinsätze Balkan Gott erleben auf dem Balkan

Ich durfte 2016 neun Monate auf dem Balkan sein. Ich unterstützte das Team vor Ort bei landwirtschaftlichen Projekten und bei Einsätzen. Weit weg von Zuhause verbrachte ich eine Zeit, in der ich Gottes Realität immer mehr spürte. Es war genial, immer mehr in Gottes Abhängigkeit zu leben.

Der Anfang war schwer für mich. Meine Wünsche erfüllten sich nicht, auch wenn Gebet immer dabei war. Stück für Stück durfte ich aber lernen, dass es nicht darum geht, was ich mir für Ergebnisse wünsche, sondern darum, was Gott möchte. So durfte ich immer mehr lernen, IHM zu vertrauen. Geduld war immer wieder eine Herausforderung. Ich möchte schnell Ergebnisse sehen und ans Ziel kommen. Ich lernte zu vertrauen, dass Gott uns an SEIN Ziel bringen wird. Ich lernte geduldiger zu sein. Und je mehr ich auf Gott vertraute (was nicht immer leicht war) umso mehr durfte ich erleben, dass er mich nicht alleine lässt und seine Ziele nie aus den Augen verliert.

Ich kann dir nur Mut machen, so ein Jahr zu machen. Vielleicht denkst du, du bist nicht alt genug oder fähig dazu, so etwas zu bewältigen. Folge Gott und sieh, was er Großes mit dir vorhat. Gott möchte dich einsetzen und dich verändern. Geh zu Jesus; bring IHM dein Anliegen. Er wird dir Weisheit und Erkenntnis geben, wo er dich in seinem Reich gebrauchen möchte. Fasse Mut, vertraue dem Herrn und zieh los.

Starte deinen Einsatz

Bist du bereit für dein persönliches Abenteuer mit Gott? Willst du mit uns am Reich Gottes unter Muslimen zu bauen?