Tägliches Gebet 2. - 8. Oktober 2017 Veränderungen in der islamischen Welt

Der Islam soll laut Prognose nach 2050 zur größten Weltreligion werden. In der Studie „Die Zukunft der Weltreligionen: Bevölkerungswachstum – Prognosen 2010 – 2050“ schrieb das PEW Research Center: Das religiöse Profil der Welt ändert sich sehr schnell.

Vorangebracht wird das durch Unterschiede in den Geburtenraten, bei den Anteilen Jugendlicher in den Weltreligionen, sowie durch Glaubenswechsel. Wenn die Entwicklung so bleibt, wird der Islam schneller wachsen als jede andere Religion. Die Zahl der Muslime würde ab 2050 etwa gleich der Zahl der Christen sein. Weltweit 66 Millionen Christen würden – im Gegensatz zu Muslimen - in den atheistisch-agnostischen Bereich gewechselt sein. 4 von 10 Christen werden 2050 im Sub-Saharagebiet Afrikas leben. Über ganz Europa gerechnet werden Muslime, insbesondere wegen Einwanderung, mindestens 10% der Bevölkerung stellen. Indien wird noch eine Mehrheit von Hindus besitzen aber auch die weltweit größte muslimische Bevölkerung eines Landes stellen und sogar Indonesien (2016 etwa 225 Mio.) überholt haben.

Zahlen aus: The Future of World Religions: Population Growth Projections, 2010-2050; PEW Research Center 1615 L Street, NW, Suite 800 Washington, DC 20036; 02.05. 2015; http://www.pewforum.org/2015/04/02/religious-projections-2010-2050/#projected-growth-map

Montag 02 Oktober

Veränderungen in der islamischen Welt

Der Islam soll laut Prognose nach 2050 mit ca. 3 Mrd. zur größten Weltreligion werden. Vorangebracht wird das vor allem durch sehr hohe Geburtenraten, den hohen Prozentsatz Jugendlicher aber auch durch Glaubenswechsel, oftmals unter Druck.

Bete intensiv für Mitarbeiter, Evangelisation und Erweckungen unter den Muslimen weltweit hin zu Jesus Christus, dem einzig wahren Retter!

Dienstag 03 Oktober

Indien und Indonesien – 2 Schlüsselländer für Jesus

Indien würde 2050 immer noch eine Mehrheit von Hindus besitzen, aber mit 311 Millionen (2016 etwa 206 Mio.) auch die weltweit größte muslimische Bevölkerung eines Landes stellen und sogar Indonesien (2016 etwa 225 Mio., 2050: 257 Mio.) überholt haben.

Bete mit ganzem Herzen für Mitarbeiter, Evangelisation, Rettung und Erweckungen in Indien und Indonesien!

Mittwoch 04 Oktober

Verkündigung unter muslimischen Kindern

Vor allem die hohen Geburtenraten und die geringe Verkündigung des Evangeliums unter den Kindern und Jugendlichen führen dazu, dass sich der Islam von 2010 – 2050 um etwa 73 % vergrößern soll, während die Christenheit nur um ca. 35 % wachsen würde.

Bete hingegeben für Mitarbeiter, Evangelisation, Rettung und Erweckungen unter muslimischen Kindern und Jugendlichen!

Donnerstag 05 Oktober

Zentralgebiete des Islams - Gebet für Asien

Asien ist das Gebiet der größten muslimischen Bevölkerungen. Es besteht ein sehr großer Mitarbeiter- und Missions-Bedarf für die etwa 1 Mrd. Muslime in Asien. Im Gebiet von Asien und Pazifik würden 2060 ca. 50% aller Muslime, also 1,5 Mrd. leben, aber nur 390 Millionen Christen (ca. 13%).

Bitte den Herrn dringlich um Arbeiter für die Ernte Gottes und Erweckung unter den Muslimen in Asien!

Freitag 06 Oktober

Zentralgebiete des Islams – Gebet für Nordafrika und den Mittleren Osten

Im Mittleren Osten, dem Ursprungsgebiet des Islams und Nordafrika, befinden sich die zweitgrößten muslimischen Bevölkerungen mit ca. 320 Millionen Muslimen (etwa 1/3 der Zahl Asiens). Die Dominanz in der Bevölkerung ist mit über 90% - 99% extrem hoch. 2060 soll es 600 Millionen Muslime bei nur ca.1% Christen in den Bevölkerungen geben.

Bitte den Herrn dringlich um Arbeiter für die Ernte Gottes und Erweckung unter den Muslimen in Nordafrika und im Mittleren Osten!

Samstag 07 Oktober

Zentralgebiete des Islams – Gebet für das Afrika südlich der Sahara

Das religiöse Profil der Welt ändert sich sehr schnell. Dieser Teil der Welt wird zu einem der wichtigsten der Christenheit. 4 von 10 Christen werden 2050 im Sub-Saharagebiet Afrikas leben. Aber sehr besorgniserregend ist das Erstarken des Islams. Die mit etwa 250 Mio. drittstärkste muslimische Bevölkerung soll auf 810 Mio. wachsen.

Bitte den Herrn um die Sendung von Mitarbeitern, die den Christen helfen zur Mission und Erweckung unter den Muslimen in diesem Gebiet!

Sonntag 08 Oktober

Zentralgebiete des Islams – Gebet für die Muslime in Europa

Etwa 2010 war prognostiziert, dass 2050 in Europa ca.10 % der Bevölkerung Muslime sein werden. Das kann weit überschritten werden, sieht man die Millionen, die von Afrika nach Europa möchten, die Islamisierung des Balkans, und weitere kriegs-, armuts- und politikbedingte Menschenströme.

Bete für die großen Möglichkeiten der Evangelisation unerreichter muslimischer Volksgruppen in Europa!