online Workshop 19. – 21.03.2021 Transformatives Business im Ausland

Transformatives Business hat viele Gesichter. Es geht dabei um etwas Nachhaltiges und Ganzheitliches. Das beinhaltet positive Auswirkungen auf Mitarbeiter und die weitere Gesellschaft. Ein absoluter Schlüsselfaktor ist es, Arbeit als Anbetung und Gottesdienst zu verstehen.

Der Workshop ist eine Einführung

  • wie Unternehmer im islamischen Ausland ganzheitlichen Impakt auf Mitarbeiter und die Gesellschaft ausüben können
  • in biblische Grundlagen und benötigte persönliche Charakterzüge
  • Tools und Komponenten um positive soziale, geistliche und umweltliche Werte und Auswirkungen in ein profitables Unternehmen zu integrieren

»[...] ist ein sehr guter Arbeitsort weil ich den Leuten im Büro vertrauen kann und mich wertgeschätzt fühle.«

Angestellte in Südostasien
  • In Fallstudien von Erfolgen und Miserfolgen von Gründern und Mitarbeitern hören.
  • Wir stellen Tools vor und lassen Euch selber experimentieren.

»Nach Teilnahme an dem Workshop gehen wir nun mit dem Vorsatz in unser Land zu erkennen, wo es Möglichkeiten gibt, ein Business zu öffnen.«

Workshop Teilnehmerehepaar, 2019

Dieser interaktive Workshop ist in Deutschland einzigartig

Unser Workshop ist für alle relevant, die daran denken, im Ausland ein Start-up zu gründen oder in einem bestehenden Business in einer anderen Kultur zu arbeiten.

Unterstützer und Investoren lernen von den Möglichkeiten und Herausforderungen die ein ganzheitliches, transformatives Busienss mit sich bringt.

Allgemeine Informationen

Datum: 19. – 21. März 2021
Freitag Abend: 19:00 – 21:00 Uhr
Samstag: 9:00 – 20:00 Uhr (mit vielen Pausen)
Sonntag Nachmittag: 14:00 – 16:00 Uhr
Seminargebühr: 50,00 €
Studenten wird gegen Nachweis die Seminargebühr erlassen.

Der Workshop findet komplett online statt.
Für mehr Informationen:

Jetzt Anmelden

Ehepartner

Kosten
Seminargebühr 50,00 € (entfällt bei Studenten)