Kurzeinsätze Sein Plan. Deine Möglichkeiten.

Gott hat Großes mit der muslimischen Welt vor – sei dabei, wenn er sein Reich baut. Du könntest der Erste sein, durch den deine neuen Freunde vor Ort von Jesus hören!

Es ist nicht wichtig, ob du schon einen Beruf gelernt hast, nur volljährig solltest du sein.
Du musst nicht jedes Buch der Bibel auswendig kennen, solange du Jesus liebst.
Und es ist auch nicht entscheidend, ob du dir das alles zutraust, wenn du nur offen bist!

Gib uns ein wenig von deiner Zeit – drei Monate bis zwei Jahre – und wir setzen dich als wertvollen Teil eines Teams in der muslimischen Welt ein. Komm mit uns ins Gespräch und wir finden gemeinsam den Platz, der zu dir passt und an dem Gott dich gebrauchen will!

Deine Möglichkeiten

Die Möglichkeiten für deinen Kurzeinsatz sind so zahlreich, wie es muslimische Länder gibt. Vom Balkan über die arabische Welt bis hin nach Asien oder Afrika. Wir finden die passende Stelle für dich!

Möglichkeiten für Balkan & Türkei

  • Mitarbeit bei einem landwirtschaftlichen Ausbildungsbetrieb und Unterstützung beim Aufbau einer Lebensschule
  • Lernhilfe für die Kinder einer Mitarbeiterfamilie
  • Lernhilfe und Mitarbeit bei Kinder- und Sportprojekten
  • Projektarbeit bei einem landwirtschaftlichen Projekt und einer Drogen-Reha

Möglichkeiten für Zentralasien

  • Lernhilfe für die Kinder mehrer Mitarbeiterfamilien
  • Projekthilfe bei einem handwerklichen Ausbildungsprojekt
  • Uni-Hockey-Training
  • Mitarbeit in einer NGO und einem KInderheim
  • Mitarbeit in einem Ingenieurbüro
  • Unterstützung des Deutsch- und Englischunterrichts in einer Sprachschule
  • Mitarbeit als Familien- und Teamhelferin

Möglichkeiten für Mittlerer Osten

  • Lernhilfe für die Kinder mehrere Mitarbeiterfamilien
  • Lernhilfe und Mitarbeit bei einem landwirtschaftlichen Projekt
  • Arabischstudium an einer anerkannten Sprachschule
  • Unterstützung eines Sport- und Gebetsteams
  • Teilnahme an einem Missions- und Evangelisationstraining mit Arabisch-Unterricht

Möglichkeiten für Nordafrika

  • Unterstützung eines Sport- und Gebetsteams
  • Mitarbeit als Familien- und Teamhelferin
  • Mitarbeit an einer internationalen Sprachschule

Möglichkeiten für Westafrika

  • Lehrer-Assistenz an einer christlichen Schule
  • Unterstützung eines Schulprojekts
  • Mitarbeit in einem Gesundheitsprojekt für mangelernährte Kinder

Möglichkeiten für Ostafrika

  • Nachhilfeunterricht in christlichen Schulen
  • Unterstützung eines Schulprojekts /Lehrerausbildungsprojekts
  • Mitarbeit als Familien- und Teamhelferin
  • Mitarbeit in einer Kfz-Ausbildungswerkstatt
  • Lernhilfe für englischsprachige Kinder

Möglichkeiten für Südasien

  • Projektmitarbeit in einem handwerklichen Entwicklungshilfeprojekt
  • Mitarbeit in einem lokalen Business
  • Mitarbeit als Familien- und Teamhelferin

Voraussetzungen

Die folgenden Voraussetzungen musst du für einen Auslandseinsatz mit Frontiers erfüllen.

  • Du lebst mit Jesus
  • Du bist bereit, anderen zu dienen
  • Du kennst deine Grenzen und möchtest sie erweitern
  • Du bist offen für neue Kulturen und Sprachen
  • Du bist aktives Mitglied einer Gemeinde, die hinter dir steht
  • Du bist mindestens 18 Jahre alt

Dein Einsatz auf einen Blick

Wenn du dich für einen Einsatz interessierst, erfährst du hier Schritt für Schritt, was auf dich zukommt. Wir stehen dir natürlich bei jedem Schritt unterstützend zur Seite. Falls du noch Fragen hast, kannst du uns gerne kontaktieren.

1. Kontakt und Bewerbung

Du überlegst einen Auslandseinsatz in der muslimischen Welt zu machen? Dann melde dich ganz unverbindlich bei uns und wir können deine ersten Fragen klären und dir unseren Bewerbungsbogen zukommen lassen. Aufgrund deiner Angaben suchen wir dann passende Stellen für dich raus.

2. Kennenlern­gespräch

Komm vorbei zu einem persönlichen Kennenlerngespräch. Hier stellen wir dir die möglichen Stellen vor und sprechen mit dir über die nächsten Schritte. Gerne geben wir dir nach dem Gespräch ein paar Tage Zeit, die Vorschläge abzuwägen und darüber zu beten.

3. Einsatzvor­bereitung

Sobald du dich für eine Stelle entschieden hast, kannst du mit dem Team vor Ort in Kontakt treten für ein erstes Kennenlernen. Hiermit beginnt dann auch deine Vorbereitung. Gemeinsam planen und organisieren wir die wichtigsten Aspekte deines Auslandsaufenthalts: Flüge, Impfungen und Reisemedizin, Sicherheitstraining, Versicherung und Verträge, Kindergeldbeantragung und Vieles mehr.

4. Vorberei­tungs­seminar

Komm zum Vorbereitungsseminar Anfang Juli. Hier kannst du dich intensiv mit anderen jungen Leuten auf deinen Einsatz vorbereiten. Lerne, wie man Muslimen von Jesus erzählt, wie Menschen aus anderen Kulturen ticken, wie man Rundbriefe schreibt und vieles mehr. Connecte dich mit anderen Mutigen, die sich gemeinsam mit dir auf ein Abenteuer begeben. Lass uns gemeinsam Gott noch besser kennenlernen. Wir wollen ihn anbeten und uns von ihm führen lassen.

Falls deine Ausreise auf einen anderen Zeitraum fällt als den üblichen Sommer, bieten wir dir gerne einen individuellen Vorbereitungstag als Ersatz für das Seminar an.

5. Dein Einsatz

Und dann ist es endlich so weit: Deine Ausreise! Hab mit Gott die Zeit deines Lebens. Überwinde Grenzen und sprenge deinen Horizont. Sei ein Licht in der muslimischen Welt und gebe unsere gute Botschaft mit Freude weiter. Unterstütze ein Team und sei ein Segen. Lebe in einer einheimischen Gastfamilie und bau tiefe Beziehungen, die einen Unterschied machen. Gewinne Menschen für Jesus und die Ewigkeit!

6. Rückkehrer­seminar

Doch die Reise endet hier noch nicht. Wir führen mit allen unseren Kurzzeit-Teilnehmern ein Rückkehrerseminar durch, in dem ihr eure Freunde vom Vorbereitungsseminar wiedersehen, die Zeit im Ausland reflektieren und vor allem Gott für die geniale Zeit loben könnt! Gemeinsam wollen wir den Einstieg in Deutschland angehen und den Blick nach vorne richten.

Dauer

Um gut in eine fremde Sprache und Kultur einzutauchen und Beziehungen aufzubauen, empfehlen wir dir, einen einjährigen Einsatz zu machen. Aber auch kürzere Einsätze (ab drei Monaten) sind möglich, ebenso wie solche über ein Jahr hinaus.

Kosten

Die Kosten unterscheiden sich je nach Einsatzland und den dortigen Lebenshaltungskosten. Dazu kommen einmalige Kosten für Versicherung, Flüge und Visa. Uns ist es wichtig, dass du das nicht alleine stemmst. Daher ermutigen und unterstützen wir dich gerne beim Aufbau eines Freundes- und Unterstützerkreises (Gemeinde, Freunde, Familie). Kindergeld kann während der meisten Einsätze auch weiterhin bezogen werden.

Du bist interessiert?

Egal was es ist, schreib uns ganz unverbindlich per WhatsApp, Telegram, E-Mail oder bequem und einfach über das folgende Kontaktformular.

WhatsApp und CO: 0151 74351589
E-Mail:

Naher Osten
Nordafrika
Mittelmeer Region
Zentralasien
Zentralafrika
Im Norden Indiens
Arabische Halbinsel
Zentralasien
Westafrika